%PDF-1.3 1 0 obj << /Type /Catalog /Outlines 2 0 R /Pages 3 0 R >> endobj 2 0 obj << /Type /Outlines /Count 0 >> endobj 3 0 obj << /Type /Pages /Kids [6 0 R ] /Count 1 /Resources << /ProcSet 4 0 R /Font << /F1 8 0 R /F2 9 0 R >> >> /MediaBox [0.000 0.000 612.000 792.000] >> endobj 4 0 obj [/PDF /Text ] endobj 5 0 obj << /Creator (DOMPDF) /CreationDate (D:20201020083737+00'00') /ModDate (D:20201020083737+00'00') /Title (Report 10-2020) >> endobj 6 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Contents 7 0 R >> endobj 7 0 obj << /Length 2564 >> stream 0.882 0.000 0.176 rg BT 34.016 732.493 Td /F1 18.0 Tf [(Anorganisch gebundener Kernsand wird mit JÍST-Technik )] TJ ET BT 34.016 715.705 Td /F1 18.0 Tf [(kornvereinzelt und bef÷rdert)] TJ ET BT 34.016 691.416 Td /F2 9.0 Tf [(Categories: )] TJ ET 0.200 0.200 0.200 rg BT 82.535 691.416 Td /F2 9.0 Tf [( Gie▀erei, Stahlwerk & HŘtte,JÍST )] TJ ET 0.000 0.000 0.000 rg BT 34.016 674.627 Td /F2 9.0 Tf [(Published January 01,1970)] TJ ET 0.200 0.200 0.200 rg BT 34.016 626.338 Td /F2 9.0 Tf [(Knollenzerkleinerungsmodule und Sandtransportrinnen fŘr fŘhrenden deutschen Automobilhersteller)] TJ ET BT 34.016 609.550 Td /F2 9.0 Tf [(JÍST erhńlt einen in mehreren Baustufen unterteilten Auftrag eines fŘhrenden deutschen Automobilherstellers, der in Baustufe eins die )] TJ ET BT 34.016 592.761 Td /F2 9.0 Tf [(Lieferung von fŘnf modular konzipierten Knollenzerkleinerungsinseln fŘr anorganisch gebundenen Kernsand aus der Aluminiumgie▀erei )] TJ ET BT 34.016 575.972 Td /F2 9.0 Tf [(umfasst.)] TJ ET BT 34.016 559.183 Td /F2 9.0 Tf [(Um komplexe Gussteile fŘr Verbrennungsmotoren und Teile fŘr Elektroautos aus Aluminium herzustellen, kommt oft das sogenannte )] TJ ET BT 34.016 542.395 Td /F2 9.0 Tf [(Schwerkraftkokillengussverfahren zum Einsatz. Die Au▀enkontur des Gussteils wird dabei aus zwei Hńlften als Dauerform dargestellt. )] TJ ET BT 34.016 525.606 Td /F2 9.0 Tf [(Die Innenrńume bestehen aus chemisch gebundenem Kernsand. Ist das Gussteil erstarrt, werden die Kernsandreste mit starken )] TJ ET BT 34.016 508.817 Td /F2 9.0 Tf [(mechanischen Schwingungen aus dem Gussteil herausgel÷st.)] TJ ET BT 34.016 492.028 Td /F2 9.0 Tf [(Der anfallende Kernsand wird aus an der Decke befindlichen Abwurfstellen mittels aufgestellter Sandtransportrinnen an sogenannten )] TJ ET BT 34.016 475.240 Td /F2 9.0 Tf [(Inselpunkten zusammengefŘhrt und im Folgenden von einem der Knollenzerkleinerermodule zerrieben. Der so kornvereinzelte Sand )] TJ ET BT 34.016 458.451 Td /F2 9.0 Tf [(wird dann mit einem pneumatischen Schubf÷rderer mittels Druckluft Řber eine Rohrleitung zu einem zentralen Sammelsilo gef÷rdert.)] TJ ET BT 34.016 441.662 Td /F2 9.0 Tf [(Die Lieferung von Baustufe eins umfasst insgesamt fŘnf Knollenzerkleinerungsmodule und ist fŘr Ende 2019 geplant. Die Firma JÍST )] TJ ET BT 34.016 424.873 Td /F2 9.0 Tf [(bedankt sich fŘr das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf eine gelingende Inbetriebnahme.)] TJ ET BT 34.016 378.085 Td /F2 9.0 Tf [(Tags: JÍST Group,Kernsand Vereinzelung,Gie▀erei Sand,JÍST Schwingungstechnik)] TJ ET endstream endobj 8 0 obj << /Type /Font /Subtype /Type1 /Name /F1 /BaseFont /Helvetica-Bold /Encoding /WinAnsiEncoding >> endobj 9 0 obj << /Type /Font /Subtype /Type1 /Name /F2 /BaseFont /Helvetica /Encoding /WinAnsiEncoding >> endobj xref 0 10 0000000000 65535 f 0000000008 00000 n 0000000073 00000 n 0000000119 00000 n 0000000283 00000 n 0000000312 00000 n 0000000450 00000 n 0000000513 00000 n 0000003129 00000 n 0000003241 00000 n trailer << /Size 10 /Root 1 0 R /Info 5 0 R >> startxref 3348 %%EOF Dezember 12, 2019 Anorganisch gebundener Kernsand wird mit J├ľST-Technik kornvereinzelt und bef├Ârdert » J├ľST GmbH + Co. KG
Home ┬╗ News ┬╗ Anorganisch gebundener Kernsand wird mit J├ľST-Technik kornvereinzelt und bef├Ârdert

Anorganisch gebundener Kernsand wird mit J├ľST-Technik kornvereinzelt und bef├Ârdert

Kategorien: Ver├Âffentlicht am 5/12/2019

Knollenzerkleinerungsmodule und Sandtransportrinnen f├╝r f├╝hrenden deutschen Automobilhersteller
J├ľST erh├Ąlt einen in mehreren Baustufen unterteilten Auftrag eines f├╝hrenden deutschen Automobilherstellers, der in Baustufe eins die Lieferung von f├╝nf modular konzipierten Knollenzerkleinerungsinseln f├╝r anorganisch gebundenen Kernsand aus der Aluminiumgie├čerei umfasst.
Um komplexe Gussteile f├╝r Verbrennungsmotoren und Teile f├╝r Elektroautos aus Aluminium herzustellen, kommt oft das sogenannte Schwerkraftkokillengussverfahren zum Einsatz. Die Au├čenkontur des Gussteils wird dabei aus zwei H├Ąlften als Dauerform dargestellt. Die Innenr├Ąume bestehen aus chemisch gebundenem Kernsand. Ist das Gussteil erstarrt, werden die Kernsandreste mit starken mechanischen Schwingungen aus dem Gussteil herausgel├Âst.
Der anfallende Kernsand wird aus an der Decke befindlichen Abwurfstellen mittels aufgestellter Sandtransportrinnen an sogenannten Inselpunkten zusammengef├╝hrt und im Folgenden von einem der Knollenzerkleinerermodule zerrieben. Der so kornvereinzelte Sand wird dann mit einem pneumatischen Schubf├Ârderer mittels Druckluft ├╝ber eine Rohrleitung zu einem zentralen Sammelsilo gef├Ârdert.
Die Lieferung von Baustufe eins umfasst insgesamt f├╝nf Knollenzerkleinerungsmodule und ist f├╝r Ende 2019 geplant. Die Firma J├ľST bedankt sich f├╝r das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf eine gelingende Inbetriebnahme.



Alle News
https://www.joest.com
0
0
0