%PDF-1.3 1 0 obj << /Type /Catalog /Outlines 2 0 R /Pages 3 0 R >> endobj 2 0 obj << /Type /Outlines /Count 0 >> endobj 3 0 obj << /Type /Pages /Kids [6 0 R 10 0 R ] /Count 2 /Resources << /ProcSet 4 0 R /Font << /F1 8 0 R /F2 9 0 R >> /XObject << /I1 12 0 R >> >> /MediaBox [0.000 0.000 612.000 792.000] >> endobj 4 0 obj [/PDF /Text /ImageC ] endobj 5 0 obj << /Creator (DOMPDF) /CreationDate (D:20191118233522+00'00') /ModDate (D:20191118233522+00'00') /Title (Report 11-2019) >> endobj 6 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Contents 7 0 R >> endobj 7 0 obj << /Length 5135 >> stream 0.882 0.000 0.176 rg BT 34.016 719.095 Td /F1 24.0 Tf [(JST US Ihr Partner fr die Gieerei-Industrie)] TJ ET BT 34.016 685.907 Td /F2 12.0 Tf [(Categories: )] TJ ET 0.000 0.000 0.000 rg BT 91.676 685.907 Td /F2 12.0 Tf [( Gieerei, Stahlwerk & Htte )] TJ ET BT 34.016 671.651 Td /F2 12.0 Tf [(Published January 01,1970)] TJ ET BT 34.016 622.895 Td /F1 12.0 Tf [(JST US bertrifft Erwartungen von Bell Foundry fr eine neue Trennrinne.)] TJ ET BT 34.016 596.639 Td /F1 12.0 Tf [()] TJ ET BT 37.016 596.639 Td /F2 12.0 Tf [(Als Bell Foundry mit Sitz in Kalifornien \(www.bfco.com\) seine jngste Modernisierung plante, suchte das )] TJ ET BT 34.016 582.383 Td /F2 12.0 Tf [(Unternehmen nach einem Partner, der ihren hohen technischen Anforderungen zur Installation einer neuen )] TJ ET BT 34.016 568.127 Td /F2 12.0 Tf [(Trennrinne gerecht werden konnte. Zudem musste das Partnerunternehmen in der Lage sein, eine hochwertige )] TJ ET BT 34.016 553.871 Td /F2 12.0 Tf [(Lsung anzubieten, da die Trennrinne beim Herzstck des Betriebs eingesetzt wird. Da es sich um die )] TJ ET BT 34.016 539.615 Td /F2 12.0 Tf [(Umrstung einer sehr alten Maschine handelte, musste die neue Trennrinne auf genau dieselbe Grundflche )] TJ ET BT 34.016 525.359 Td /F2 12.0 Tf [(passen, wie die bisherige Maschine. Aufgrund des hohen Betriebsalters mussten die Zeichnungen der )] TJ ET BT 34.016 511.103 Td /F2 12.0 Tf [(bestehenden Maschine, der tragenden Teile und Fundamente in Frage gestellt werden.)] TJ ET BT 34.016 484.847 Td /F2 12.0 Tf [(Die grte Herausforderung bestand darin, dass die bisherige Maschine mit oberhalb montierten, )] TJ ET BT 34.016 470.591 Td /F2 12.0 Tf [(wassergekhlten Erregern betrieben wurde. In der Umgebung ber den heien Gussteilen und dem Sand werden )] TJ ET BT 34.016 456.335 Td /F2 12.0 Tf [(extrem heie Temperaturen erreicht. Die alten Antriebe waren problematisch, weil die Khlung nicht ausreichte )] TJ ET BT 34.016 442.079 Td /F2 12.0 Tf [(und die Khlleistung des Wassers durch die oberhalb der Ausleeranlage verlaufende Khlwasserleitung )] TJ ET BT 34.016 427.823 Td /F2 12.0 Tf [(erheblich eingeschrnkt wurde. Darber hinaus stellte die Instandhaltung des ls in den Erregern ein )] TJ ET BT 34.016 413.567 Td /F2 12.0 Tf [(zustzliches Problem dar, das Bell umgehen wollte. Aufgrund der rumlichen Einschrnkungen musste auch der )] TJ ET BT 34.016 399.311 Td /F2 12.0 Tf [(neue Rtteltisch mit oberhalb montierten Antrieben ausgestattet werden. Wie sollten diese zunchst )] TJ ET BT 34.016 385.055 Td /F2 12.0 Tf [(widersprchlich erscheinenden Anforderungen also bewltigt werden?)] TJ ET BT 34.016 358.799 Td /F2 12.0 Tf [(Da JST seit fast 100 Jahren seine eigenen Antriebe herstellt, verfgen wir ber das Wissen, die Erfahrung und )] TJ ET BT 34.016 344.543 Td /F2 12.0 Tf [(Flexibilitt, um fr jede Anwendung den richtigen Antrieb auszuwhlen und zu optimieren. Als Hersteller )] TJ ET BT 34.016 330.287 Td /F2 12.0 Tf [(kundenspezifischer Gerte und Anlagen sind wir in der Lage, unsere Konstruktionen optimal an die Bedrfnisse )] TJ ET BT 34.016 316.031 Td /F2 12.0 Tf [(des Kunden anzupassen. Anhand der Kombination dieser beiden Kompetenzen traf JST die Entscheidung, den )] TJ ET BT 34.016 301.775 Td /F2 12.0 Tf [(Rtteltisch mit obenliegenden Antrieben auszulegen, jedoch anstelle von Erregern lfreie Unwuchtmotoren zu )] TJ ET BT 34.016 287.519 Td /F2 12.0 Tf [(verwenden.)] TJ ET BT 34.016 261.263 Td /F2 12.0 Tf [(Der Einsatz von Unwuchtmotoren berzeugte den Kunden und bedeutete fr JOEST US die Konzeption und )] TJ ET BT 34.016 247.007 Td /F2 12.0 Tf [(Entwicklung der bislang grten Trennrinne mit Unwuchtmotorantrieb. Dass etwas bislang noch nicht )] TJ ET BT 34.016 232.751 Td /F2 12.0 Tf [(umgesetzt wurde, bedeutet jedoch nicht, dass es nicht umgesetzt werden kann. JST hat seine Mastbe fr )] TJ ET BT 34.016 218.495 Td /F2 12.0 Tf [(Sicherheit und Zuverlssigkeit regelmig erhht, um die steigenden Anforderungen seiner Kunden und des )] TJ ET BT 34.016 204.239 Td /F2 12.0 Tf [(Marktes zu erfllen, beispielsweise, als JOEST US eine der grten Bergbau-Siebanlagen Nordamerikas )] TJ ET BT 34.016 189.983 Td /F2 12.0 Tf [(konzipierte und fertigte.)] TJ ET BT 34.016 163.727 Td /F2 12.0 Tf [(Als wir die Anlage zum ersten Mal vor Ort besichtigten, wurde uns sofort klar, mit welchen Schwierigkeiten )] TJ ET BT 34.016 149.471 Td /F2 12.0 Tf [(Bell konfrontiert war, um diese leistungsschwache Maschine instand und in Betrieb zu halten, erklrte Steve )] TJ ET BT 34.016 135.215 Td /F2 12.0 Tf [(Rowland, P.E., Generaldirektor von JOEST US. Unsere erfahrensten Gieerei-Ingenieure aus der ganzen Welt )] TJ ET BT 34.016 120.959 Td /F2 12.0 Tf [(bildeten ein Team, das in enger Zusammenarbeit mit JOEST US die technischen und leistungsbezogenen )] TJ ET BT 34.016 106.703 Td /F2 12.0 Tf [(Berechnungen sowie die endgltige Auslegung der Trennrinne validierten.)] TJ ET BT 34.016 80.447 Td /F2 12.0 Tf [(Aufgrund der neuartigen Konstruktion musste mit Hilfe der verfgbaren Software-Programme und der )] TJ ET endstream endobj 8 0 obj << /Type /Font /Subtype /Type1 /Name /F1 /BaseFont /Times-Bold /Encoding /WinAnsiEncoding >> endobj 9 0 obj << /Type /Font /Subtype /Type1 /Name /F2 /BaseFont /Times-Roman /Encoding /WinAnsiEncoding >> endobj 10 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Contents 11 0 R >> endobj 11 0 obj << /Length 3219 >> stream 0.000 0.000 0.000 rg BT 34.016 746.579 Td /F2 12.0 Tf [(unternehmenseigenen Analyseinstrumente von JST eine Finite-Elemente-Analyse \(FEA\) durchgefhrt )] TJ ET BT 34.016 732.323 Td /F2 12.0 Tf [(werden. Diese grndliche Prfung wird von JST an allen Schwingmaschinen vorgenommen, die sich den )] TJ ET BT 34.016 718.067 Td /F2 12.0 Tf [(Grenzwerten bestehender Konstruktionen des Unternehmens annhern, und jedes Mal, wenn ein neuer )] TJ ET BT 34.016 703.811 Td /F2 12.0 Tf [(auslegungsrelevanter Schwellenwert entwickelt werden muss. Diese Instrumente sowie die fachlichen )] TJ ET BT 34.016 689.555 Td /F2 12.0 Tf [(Kompetenzen unternehmensinterner Branchenexperten ermglichen JST, Leistungsniveaus zu steigern, neue )] TJ ET BT 34.016 675.299 Td /F2 12.0 Tf [(Industriestandards zu setzen und sich von der Konkurrenz abzuheben.)] TJ ET BT 34.016 649.043 Td /F2 12.0 Tf [(Eine zustzliche Herausforderung bestand darin, die Trennrinne an die vorhandenen rumlichen Begrenzungen )] TJ ET BT 34.016 634.787 Td /F2 12.0 Tf [(anzupassen und gleichzeitig die gesteigerte Leistungsfhigkeit zu gewhrleisten. JST konnte also nicht einfach )] TJ ET BT 34.016 620.531 Td /F2 12.0 Tf [(eine grere Trennrinne bauen. Stattdessen mussten alle Eigenschaften der Gussteile, des Sandes und der )] TJ ET BT 34.016 606.275 Td /F2 12.0 Tf [(Trennrinne eingehend geprft und mehrere Optimierungsbereiche ermittelt werden, die zu einer mageblichen )] TJ ET BT 34.016 592.019 Td /F2 12.0 Tf [(Steigerung der allgemeinen Leistungsdaten beitragen wrden.)] TJ ET BT 34.016 565.763 Td /F2 12.0 Tf [(Die Tatsache, dass die Erweiterung des Angebots von Trennrinnen mit Unwuchtmotorantrieb fr JST einen )] TJ ET BT 34.016 551.507 Td /F2 12.0 Tf [(Meilenstein in der Erweiterung seiner Kompetenzen setzte und den Markt um eine neue, innovative Lsung )] TJ ET BT 34.016 537.251 Td /F2 12.0 Tf [(bereicherte, machte Schlagzeilen. Allerdings waren auch die schrittweisen Verbesserungen von Bedeutung, )] TJ ET BT 34.016 522.995 Td /F2 12.0 Tf [(damit die Trennrinne die rumlichen Begrenzungen erfllen und gleichzeitig eine Leistungssteigerung )] TJ ET BT 34.016 508.739 Td /F2 12.0 Tf [(garantieren konnte. Dadurch wurde besttigt, dass auch kleine Fortschritte einen gleichermaen hohen )] TJ ET BT 34.016 494.483 Td /F2 12.0 Tf [(Stellenwert einnehmen. Die ausgezeichnete Dimensionsanalyse vor Ort, die strengen Fertigungstoleranzen und )] TJ ET BT 34.016 480.227 Td /F2 12.0 Tf [(die solide Konstruktion erfllten die Voraussetzungen fr eine reibungslose Installation der Trennrinne und eine )] TJ ET BT 34.016 465.971 Td /F2 12.0 Tf [(sofortige Inbetriebnahme gem den Leistungsanforderungen des Kunden.)] TJ ET q 225.000 0 0 150.000 34.016 301.120 cm /I1 Do Q 0.500 0.500 0.500 rg BT 34.016 443.920 Td /F2 8.0 Tf [(Image not found)] TJ ET BT 34.016 433.920 Td /F2 8.0 Tf [(https://www.joest.com/wp-content/uploads/2018/02/trennrinne_usa_bell_02_web-300x200.jpg)] TJ ET 0.000 0.000 0.000 rg BT 34.016 255.215 Td /F2 12.0 Tf [(Tags: JST,Gieerei,JOESTgroup,JOEST US,Trennrinne,Bell Foundry,Unwuchtmotoren,Finite-Elemente-)] TJ ET BT 34.016 240.959 Td /F2 12.0 Tf [(Analyse,FEA,Schwingmaschinen)] TJ ET endstream endobj 12 0 obj << /Type /XObject /Subtype /Image /Width 64 /Height 64 /Filter /FlateDecode /DecodeParms << /Predictor 15 /Colors 3 /Columns 64 /BitsPerComponent 8>> /ColorSpace /DeviceRGB /BitsPerComponent 8 /Length 929>> stream h՚n@TR#."Z!P\!W[M.],*@ș36nOM]#|֯/D4ILJpEQ$UUM\UUel6O~C8|DD>cD>5k~gߴZ bQŤ4QYg$"*bXZડ,#'INO bnD?Q睑Qj+z6Xfp{3w@#k!<<TU~r Ry{`/1˲p9k8~slpW?4ǽ3VI܂LY ӮY "|@p>9=,k[ ; u]ߝslM%pfE^`\%=["e^b-|CHcS[뺶,õOnKTv󒾝}a5/N Mx7 "y\ L(Dt:,wQ$TC(cs 39vƒR}6XLRt:%Ib!v2M@峷1HV_(CNS\sVՀSai~i`bc0DN8Ik}Ӷ}YŴug|_}>MLb9/zkϾͼ-ci;B{#֌O`*BvΑk}%9kǪyi>iNz faO`ݎg/ endstream endobj xref 0 13 0000000000 65535 f 0000000008 00000 n 0000000073 00000 n 0000000119 00000 n 0000000317 00000 n 0000000354 00000 n 0000000492 00000 n 0000000555 00000 n 0000005742 00000 n 0000005850 00000 n 0000005959 00000 n 0000006024 00000 n 0000009296 00000 n trailer << /Size 13 /Root 1 0 R /Info 5 0 R >> startxref 10466 %%EOF Februar 15, 2018 JÖST GmbH + Co. KG | JÖST US – Ihr Partner für die Gießerei-Industrie
Home » News » JÖST US – Ihr Partner für die Gießerei-Industrie

JÖST US – Ihr Partner für die Gießerei-Industrie

Kategorien: Veröffentlicht am 15/02/2018

JÖST US übertrifft Erwartungen von Bell Foundry für eine neue Trennrinne.

 Als Bell Foundry mit Sitz in Kalifornien (www.bfco.com) seine jüngste Modernisierung plante, suchte das Unternehmen nach einem Partner, der ihren hohen technischen Anforderungen zur Installation einer neuen Trennrinne gerecht werden konnte. Zudem musste das Partnerunternehmen in der Lage sein, eine hochwertige Lösung anzubieten, da die Trennrinne beim Herzstück des Betriebs eingesetzt wird. Da es sich um die Umrüstung einer sehr alten Maschine handelte, musste die neue Trennrinne auf genau dieselbe Grundfläche passen, wie die bisherige Maschine. Aufgrund des hohen Betriebsalters mussten die Zeichnungen der bestehenden Maschine, der tragenden Teile und Fundamente in Frage gestellt werden.

Die größte Herausforderung bestand darin, dass die bisherige Maschine mit oberhalb montierten, wassergekühlten Erregern betrieben wurde. In der Umgebung über den heißen Gussteilen und dem Sand werden extrem heiße Temperaturen erreicht. Die alten Antriebe waren problematisch, weil die Kühlung nicht ausreichte und die Kühlleistung des Wassers durch die oberhalb der Ausleeranlage verlaufende Kühlwasserleitung erheblich eingeschränkt wurde. Darüber hinaus stellte die Instandhaltung des Öls in den Erregern ein zusätzliches Problem dar, das Bell umgehen wollte. Aufgrund der räumlichen Einschränkungen musste auch der neue Rütteltisch mit oberhalb montierten Antrieben ausgestattet werden. Wie sollten diese zunächst widersprüchlich erscheinenden Anforderungen also bewältigt werden?

Da JÖST seit fast 100 Jahren seine eigenen Antriebe herstellt, verfügen wir über das Wissen, die Erfahrung und Flexibilität, um für jede Anwendung den richtigen Antrieb auszuwählen und zu optimieren.  Als Hersteller kundenspezifischer Geräte und Anlagen sind wir in der Lage, unsere Konstruktionen optimal an die Bedürfnisse des Kunden anzupassen. Anhand der Kombination dieser beiden Kompetenzen traf JÖST die Entscheidung, den Rütteltisch mit obenliegenden Antrieben auszulegen, jedoch anstelle von Erregern ölfreie Unwuchtmotoren zu verwenden. 

Der Einsatz von Unwuchtmotoren überzeugte den Kunden und bedeutete für JOEST US die Konzeption und Entwicklung der bislang größten Trennrinne mit Unwuchtmotorantrieb. Dass etwas bislang noch nicht umgesetzt wurde, bedeutet jedoch nicht, dass es nicht umgesetzt werden kann.  JÖST hat seine Maßstäbe für Sicherheit und Zuverlässigkeit regelmäßig erhöht, um die steigenden Anforderungen seiner Kunden und des Marktes zu erfüllen, beispielsweise, als JOEST US eine der größten Bergbau-Siebanlagen Nordamerikas konzipierte und fertigte.

„Als wir die Anlage zum ersten Mal vor Ort besichtigten, wurde uns sofort klar, mit welchen Schwierigkeiten Bell konfrontiert war, um diese leistungsschwache Maschine instand und in Betrieb zu halten“, erklärte Steve Rowland, P.E., Generaldirektor von JOEST US. „Unsere erfahrensten Gießerei-Ingenieure aus der ganzen Welt bildeten ein Team, das in enger Zusammenarbeit mit JOEST US die technischen und leistungsbezogenen Berechnungen sowie die endgültige Auslegung der Trennrinne validierten.“

Aufgrund der neuartigen Konstruktion musste mit Hilfe der verfügbaren Software-Programme und der unternehmenseigenen Analyseinstrumente von JÖST eine Finite-Elemente-Analyse (FEA) durchgeführt werden. Diese gründliche Prüfung wird von JÖST an allen Schwingmaschinen vorgenommen, die sich den Grenzwerten bestehender Konstruktionen des Unternehmens annähern, und jedes Mal, wenn ein neuer auslegungsrelevanter Schwellenwert entwickelt werden muss. Diese Instrumente sowie die fachlichen Kompetenzen unternehmensinterner Branchenexperten ermöglichen JÖST, Leistungsniveaus zu steigern, neue Industriestandards zu setzen und sich von der Konkurrenz abzuheben. 

Eine zusätzliche Herausforderung bestand darin, die Trennrinne an die vorhandenen räumlichen Begrenzungen anzupassen und gleichzeitig die gesteigerte Leistungsfähigkeit zu gewährleisten. JÖST konnte also nicht einfach eine größere Trennrinne bauen. Stattdessen mussten alle Eigenschaften der Gussteile, des Sandes und der Trennrinne eingehend geprüft und mehrere Optimierungsbereiche ermittelt werden, die zu einer maßgeblichen Steigerung der allgemeinen Leistungsdaten beitragen würden.

Die Tatsache, dass die Erweiterung des Angebots von Trennrinnen mit Unwuchtmotorantrieb für JÖST einen Meilenstein in der Erweiterung seiner Kompetenzen setzte und den Markt um eine neue, innovative Lösung bereicherte, machte Schlagzeilen. Allerdings waren auch die schrittweisen Verbesserungen von Bedeutung, damit die Trennrinne die räumlichen Begrenzungen erfüllen und gleichzeitig eine Leistungssteigerung garantieren konnte. Dadurch wurde bestätigt, dass auch kleine Fortschritte einen gleichermaßen hohen Stellenwert einnehmen. Die ausgezeichnete Dimensionsanalyse vor Ort, die strengen Fertigungstoleranzen und die solide Konstruktion erfüllten die Voraussetzungen für eine reibungslose Installation der Trennrinne und eine sofortige Inbetriebnahme gemäß den Leistungsanforderungen des Kunden.

Share this
Alle News
https://www.joest.com
0