%PDF-1.3 1 0 obj << /Type /Catalog /Outlines 2 0 R /Pages 3 0 R >> endobj 2 0 obj << /Type /Outlines /Count 0 >> endobj 3 0 obj << /Type /Pages /Kids [6 0 R ] /Count 1 /Resources << /ProcSet 4 0 R /Font << /F1 8 0 R /F2 9 0 R >> >> /MediaBox [0.000 0.000 612.000 792.000] >> endobj 4 0 obj [/PDF /Text ] endobj 5 0 obj << /Creator (DOMPDF) /CreationDate (D:20211203225829+00'00') /ModDate (D:20211203225829+00'00') /Title (Report 12-2021) >> endobj 6 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Contents 7 0 R >> endobj 7 0 obj << /Length 2245 >> stream 0.882 0.000 0.176 rg BT 34.016 732.493 Td /F1 18.0 Tf [(Mein Praktikum bei J÷ST)] TJ ET BT 34.016 708.205 Td /F2 9.0 Tf [(Categories: )] TJ ET 0.200 0.200 0.200 rg BT 82.535 708.205 Td /F2 9.0 Tf [( J÷ST )] TJ ET 0.000 0.000 0.000 rg BT 34.016 691.416 Td /F2 9.0 Tf [(Published January 01,1970)] TJ ET 0.200 0.200 0.200 rg BT 34.016 641.597 Td /F1 10.5 Tf [(Mein Praktikum bei J÷ST)] TJ ET BT 34.016 614.278 Td /F2 9.0 Tf [(Mein Name ist Lisa Tibus und ich bin 17 Jahre jung. Zurzeit besuche ich das Richard-von-Weizsšcker-Berufskolleg in DŁlmen. Um mein )] TJ ET BT 34.016 597.490 Td /F2 9.0 Tf [(Fachabitur in Betriebswirtschaftslehre zu erhalten, ist ein )] TJ ET BT 34.016 580.701 Td /F2 9.0 Tf [(3-wŲchiges Betriebspraktikum zu absolvieren. J÷ST gab mir die MŲglichkeit vom 21.06.2018 bis zum 11.07.2018 den Beruf einer )] TJ ET BT 34.016 563.912 Td /F2 9.0 Tf [(Industriekauffrau im Rahmen eines Praktikums kennenzulernen.)] TJ ET BT 34.016 536.593 Td /F2 9.0 Tf [(Das Unternehmen selber hatte mich schon lšnger interessiert, da mein šlterer Bruder hier sein Praktikum ebenfalls ablegte und mir von )] TJ ET BT 34.016 519.805 Td /F2 9.0 Tf [(den Auszubildenden und anderen Praktikanten nur gutes erzšhlt wurde. AuŖerdem finde ich die Technik und die Maschinen, die hier )] TJ ET BT 34.016 503.016 Td /F2 9.0 Tf [(konstruiert sowie montiert spannend. Durch die MŲglichkeit, dass ich mir im Technikum die Versuche mit den Maschinen ansehen )] TJ ET BT 34.016 486.227 Td /F2 9.0 Tf [(konnte und ich in der Zeit bei J÷ST mehrere Abteilungen durchlaufen habe, konnte ich viel Neues kennenlernen, was ich im spšteren )] TJ ET BT 34.016 469.438 Td /F2 9.0 Tf [(Berufsleben anwenden kann.)] TJ ET BT 34.016 442.120 Td /F2 9.0 Tf [(Es war interessant, das in der Schule gelernte Wissen hier anwenden zu kŲnnen. Insgesamt hat mir das Praktikum sehr gut gefallen, )] TJ ET BT 34.016 425.331 Td /F2 9.0 Tf [(vor allem, weil alle sehr gut miteinander harmoniert haben und es ein entspanntes Umfeld war. Dem gesamten J÷ST Team und )] TJ ET BT 34.016 408.542 Td /F2 9.0 Tf [(besonders den Auszubildenden bin ich sehr dankbar fŁr diese Zeit.)] TJ ET BT 34.016 361.753 Td /F2 9.0 Tf [(Tags: J÷ST,Praktikum,Fachabitur,Berufsschule)] TJ ET endstream endobj 8 0 obj << /Type /Font /Subtype /Type1 /Name /F1 /BaseFont /Helvetica-Bold /Encoding /WinAnsiEncoding >> endobj 9 0 obj << /Type /Font /Subtype /Type1 /Name /F2 /BaseFont /Helvetica /Encoding /WinAnsiEncoding >> endobj xref 0 10 0000000000 65535 f 0000000008 00000 n 0000000073 00000 n 0000000119 00000 n 0000000283 00000 n 0000000312 00000 n 0000000450 00000 n 0000000513 00000 n 0000002810 00000 n 0000002922 00000 n trailer << /Size 10 /Root 1 0 R /Info 5 0 R >> startxref 3029 %%EOF Januar 24, 2019 Mein Praktikum bei J√ĖST » J√ĖST GmbH + Co. KG

Mein Praktikum bei J√ĖST

Kategorien: Veröffentlicht am 24/01/2019

Mein Praktikum bei J√ĖST

Mein Name ist Lisa Tibus und ich bin 17 Jahre jung. Zurzeit besuche ich das Richard-von-Weizs√§cker-Berufskolleg in D√ľlmen. Um mein Fachabitur in Betriebswirtschaftslehre zu erhalten, ist ein
3-w√∂chiges Betriebspraktikum zu absolvieren. J√ĖST gab mir die M√∂glichkeit vom 21.06.2018 bis zum 11.07.2018 den Beruf einer Industriekauffrau im Rahmen eines Praktikums kennenzulernen.

Das Unternehmen selber hatte mich schon l√§nger interessiert, da mein √§lterer Bruder hier sein Praktikum ebenfalls ablegte und mir von den Auszubildenden und anderen Praktikanten nur gutes erz√§hlt wurde. Au√üerdem finde ich die Technik und die Maschinen, die hier konstruiert sowie montiert spannend. Durch die M√∂glichkeit, dass ich mir im Technikum die Versuche mit den Maschinen ansehen konnte und ich in der Zeit bei J√ĖST mehrere Abteilungen durchlaufen habe, konnte ich viel Neues kennenlernen, was ich im sp√§teren Berufsleben anwenden kann.

Es war interessant, das in der Schule gelernte Wissen hier anwenden zu k√∂nnen. Insgesamt hat mir das Praktikum sehr gut gefallen, vor allem, weil alle sehr gut miteinander harmoniert haben und es ein entspanntes Umfeld war. Dem gesamten J√ĖST Team und besonders den Auszubildenden bin ich sehr dankbar f√ľr diese Zeit.



Alle News
https://www.joest.com
0
0
0