Home » News » 5S – JÖST schafft Grundlage für optimierte Qualitätsarbeit

5S – JÖST schafft Grundlage für optimierte Qualitätsarbeit

Kategorien: Veröffentlicht am 23/12/2016

Ein sauberes und aufgeräumtes Arbeitsumfeld ist die Grundlage für Qualitätsarbeit. Das ist das Ziel des aus Japan stammenden 5S-Programmes. Im Deutschen steht dies für: Aussortieren, Aufräumen, Arbeitsplatzsauberkeit, Anordnung zur Regel machen und Alle Punkte einhalten und verbessern.

Mit Hilfe der Unternehmensberatung Dr. Schönheit + Partner aus Köln setzt JÖST das Konzept „Lead to Lean“ sukzessiv in allen Fertigungsbereichen und der Logistik um. Angefangen hat es mit einer eigens eingerichteten 5S-Lernstatt in der Endmontage von JÖST. Diese gewonnenen Erkenntnisse wurden bzw. werden auf die betroffenen Bereiche übertragen, um so die internen Prozesse und Abläufe noch stärker zu optimieren. Durch fortlaufende Workshops und kontinuierliche Weiterentwicklung ist eine Minimierung ineffizienter Tätigkeiten oder überflüssiger Wege- und Wartezeiten gegeben. Strukturiertere Abläufe und eine Verbesserung von Ordnung und Sauberkeit verstärken die bereits hohe Qualität unserer Maschinen.

Share this
Alle News

Schlagwörter

JÖST 5S

Pressekontakt

Sabina Hagedorn
Marketing Manager

Telefon: +49 2590 / 98 312
Fax: +49 2590 / 98 172
E-Mail: shagedorn@joest.com

https://www.joest.com
0
0
0