Produkte Siebtechnologie

Wählen Sie ein Produkt

Einwandfreies Sieben mit JÖST Maschinen

JÖST Maschinen übernehmen das Sieben bei Ihnen

Wir von JÖST stellen neben den Maschinen für das Sieben noch viele weitere Anlagen und Maschinen her. Diese sind zum Fördern, Sichten, für die thermische Aufbereitung und das Heben und Kippen von Schüttgütern konzipiert. Wir haben seit mehr als 100 Jahren Erfahrung in der Konstruktion und Herstellung von Schwingmaschinen.

 

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und für unsere hohe Flexibilität und Kundennähe bekannt. Wir wollen Ihre Wünsche und Vorstellungen nicht nur erfüllen, sondern sie übertreffen. Unsere Ingenieure stehen für Innovationen und unsere Maschinen sind rund um die Welt bekannt. Wir haben weltweit mehrere Partnerfirmen, die unsere Standards verfolgen und Sie genauso gut beraten wie wir in Deutschland.

 

Mit unserem Firmensitz in Dülmen in Westfalen befindet sich unser Hauptsitz an der Peripherie der größten deutschen Industrieregion und besitzt damit eine hervorragende Anbindung an alle wichtigen Verkehrswege.

Vielseitige Einsatzgebiete für das Sieben

Die Methode des Siebens ist eine häufig benötigte und unerlässliche Methode in vielen Industriebereichen. Sie ist in vielen Fällen vor den eigentlichen Produktionsprozess geschaltet, da nur durch ordentliches Sieben gut mit den unterschiedlichen Materialien gearbeitet werden kann. Die Einsatzbereiche unserer Siebe erstrecken sich über mehrerer Industriebereiche, zum Beispiel im Bereich Recycling mit primären und sekundären Rohstoffen. Sie werden für Haus- und Gewerbemüll, Schredderschrott, Kompost, EBS, Naturstein, Erze, Mineralien, Kohle, Glas, Elektroschrott, Schlacke, Bauschutt und Reifenrecycling eingesetzt. JÖST hat viele verschiedene Siebe im Sortiment.

 

Unsere Kunden können Entwässerungssiebe, Fingerkaskadensiebe, Kreisschwingsiebe, Spannwellensiebe, Kombisiebe und Stangensiebe erwerben. Die Standardausführungen können dabei bei jedem Sieb auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Jede Industrie hat andere Ansprüche an das Sieben und andere räumliche Voraussetzungen. Bei JÖST stellt es kein Problem dar, unsere Anlagen und Maschinen an die Wünsche unserer Kunden anzupassen.

Verschiedene Arten des Siebens

In unserem Sortiment führen wir unterschiedliche Maschinen und Anlagen, die in der Lage sind zu Sieben. Das Entwässerungssieb wurde von uns vor allem für die Entwässerung von Sand entwickelt. Mittlerweile hat es sich in nahezu allen Industriezweigen wie zum Beispiel in der Erzaufbereitung und in Kohleaufbereitungsanlagen bewährt. Unser Fingerkaskadensieb wird vor Recyclinganlagen eingesetzt. Es ist bekannt dafür, dass es besonders verstopfungsarm sieben kann und gleichzeitig lange Teile in den Siebüberlauf austrägt. Für die Vor- und Endklassierung von rieselfähigen mittel- bis grobkörnigen Schüttgütern haben wir das Kreisschwingsieb entwickelt. Das Sieb läuft kreisförmig und hat mit einem Neigungswinkel von in der Regel 10° bis 30° das Optimum an Durchsätzen. Dieses Sieb ist für fast jeden erdenklichen Anwendungsfall einsetzbar und kann auf viele verschiedene Materialien angepasst werden. Das Spannwellensieb eignet sich zum Sieben von siebschwierigen Materialien. Es wird für das Recycling von schweren Produkten aus dem Bergbau und Steine- Erden Bereichen eingesetzt und hat sich dort bewährt. Als letztes haben wir noch unser Kombisieb im Standardsortiment. Dieses kombiniert unser Kaskadensieb und unser Spannwellensieb. Damit wird es für die Aufbereitung von Recyclingmaterialien wie Haus- und Gewerbemüll, Schredderschrott, Müllverbrennungsschlacke, Verpackungsabfälle und sonstige heterogene Materialgemische eingesetzt. Falls Sie kein passendes Sieb für Ihr Unternehmen finden, sprechen Sie uns gerne an. Wir sind darauf spezialisiert, Maschinen und Anlagen genau für Ihre Ansprüche herzustellen.

Möchten Sie
mehr erfahren?
Kontaktieren Sie
unsere Experten >
https://www.joest.com
0
0
0