Home » Beschicken & Fördern » Fahrbare Chargierrinnen

JÖST Chargiermaschinen sind robuste, gießereigerecht aufgebaute Maschinen die den hohen Anforderungen durch ausgereifte und durchdachte Konstruktion Rechnung tragen. Sie bestehen im Wesentlichen aus Bunker, Abzugsschwing­förderrinne, Fahrwerksrahmen und Steuerung. Üblicherweise wird das Bunkervolumen so ausgelegt, dass der Schmelzofen damit voll befüllt werden kann.

Die Chargiermaschine wird in einer definierten Beladeposition via Hallenkran, Stapler, Radlader, Hebekippgerät o.ä. befüllt. Aus dieser Beladeposition verfährt die Chargiermaschine zu einer definierten Entladeposition in längs- oder querfahrt oder kombiniert. Sobald die Entladeposition erreicht ist, wird die Schwingförderrinne gestartet und das im Bunkeraufsatz befindliche Fördergut wird in den Ofen entleert.

Längs verfahrbar OUL

Längs und quer verfahrbar OULQ

Wiegezwischenrahmen

Zuschlagstoffbehälter

Drehbare Förderrinne auf Drehkranz

Bremsklappe am Auslauf zur Vermeidung von Durchschießen des Materials beim Aufgeben

Die Bauformen unterscheiden sich in wesentlichen Details, je nach Anwendungsfall. Grob lassen sich die Maschinenbauformen in folgende Anwendungsfälle unterteilen:

Induktionstiegelofen (Eisengießerei)

Tiegelofen (Bundmetallgießerei)

Drehtrommelofen (Aluminiumschmelzwerk)

Bisherige Ausführungen sind für die Beschickung von Öfen mit einem Füllvolumen zwischen 2-12m³ erhältlich.

Travelling Charging Conveyor Example 2
Travelling Charging Conveyor Example 1
Travelling Charging Conveyor Example 2
Travelling Charging Conveyor Example 1

Vorteile

Fahrbare Chargierrinnen

Bunker und Rinne in Sandwichbauweise zur Lärmreduzierung

Optimierte Schwingparameter für leise Förderung

Auslaufoptimierte Bunker- und Rinnengeometrie zur Vermeidung von Verstopfungen

Fahrwerk bestehend aus Normteilen

Dem Ofen und der Ofenbühne angepasste Geometrie

Stromversorgung wahlweise über Kabeltrommel, Schleppkabel oder Energiekette

Planungssicherheit durch 3-D Konstruktion

Kommunikation mit allen gängigen Schmelzprozessrechnern

Anwendungsgebiete

Metallurgie

Steel Icon
Ofenbeschickungsanlagen

Vielseitigkeit und Qualität - Die Chargierrinne von JÖST

 

 

 

Die optimale Chargierrinne für jede Industrie

Bei uns erhalten Sie die optimale Chargierrinne für viele Anwendungsbereiche. Wir fertigen Chargierrinnen bespielsweise für Induktionstiegelöfen im Bereich der Eisengießerei, Tiegelöfen in der Buntmetallgießerei und für Drehtrommelöfen in Aluminiumschmelzwerken. Wir konstruieren, fertigen, liefern und stellen Ihre individuelle Chargiermaschine zur Beschickung von Schmelzöfen mit einem Füllvolumen von 2-12 Kubikmetern auf. Mithilfe unseres Anfrageformulars können Sie uns Ihren individuellen Bedarf bezüglich des Materials, der Energieversorgung beispielsweise über Kabeltrommel, Schleppkabel oder Energiekette und vieler weiterer Parameter mitteilen, damit wir eine passgenaue Lösung für Ihr Unternehmen finden. Unsere robusten Chargierrinnen aus Fahrwerksrahmen, Bunker, Abzugsschwingförderrinnen und Steuerung sind perfekt an die extremen Belastungen in einer Gießerei angepasst. Das Bunkervolumen der Maschine wird jeweils so ausgelegt, dass Ihr Schmelzofen damit voll befüllt werden kann, sodass möglichst keine Unterbrechungen im Schmelzprozess entstehen. Wir garantieren, dass unsere Kunden mit unseren Produkten voll und ganz zufrieden sind.

Funktionsweise und Vorteile einer JÖST Chargierrinne

Jede Chargierrinne von JÖST kann in einer festgelegten Beladeposition wahlweise mittels Stapler, Hebekippgerät, Radlader oder Hallenkran befüllt werden. Anschließend fährt die Maschine zu einer festgelegten Endposition. Die Fahrt kann dabei längs oder quer erfolgen, zudem sind auch Kombinationen möglich. Nach Erreichen der Entladeposition wird die Schwingförderrinne aktiviert und das Fördergut entleert sich aus dem Bunker in den Schmelzofen. Die Vorteile liegen in der flexibel gestaltbaren Wegstrecke, einem Wiegezwischenrahmen, einem Zuschlagstoffbehälter und einer drehbaren Förderrinne auf einem Drehkreuz. Eine Bremsklappe am Auslauf der Maschine verhindert, dass das Material bei der Aufgabe sofort durchschießt. Der Bunker und die Rinne der Maschine werden in Sandwichbauweise hergestellt, um den Lärm für Ihre Mitarbeiter zu reduzieren. Außerdem sorgen optimierte Schwingparameter an den Maschinen für eine leise Beförderung des Schüttgutes. Eine ausgeklügelte Geometrie der Rinne und des Bunkers optimiert den Auslauf und verhindert Verstopfungen. Während das Fahrwerk aus Normteilen besteht, sorgen wir dafür, dass die Maschine am Ende zu Ihrem Ofen und der Ofenbühne passt. Unsere Chargierrinnen sind darüber hinaus mit allen gängigen Prozessrechnern kompatibel.

 

 

 

 

 

 

Unkomplizierte Planung der Chargierrinnen mit dem Anfrage-Formular

Mit dem Anfrageformular auf unserer Webseite können Sie uns Ihre genauen Daten für die gewünschte Maschine mitteilen. Dazu gehören die Art des Materials, seine Größe, Gewichtsparameter und die maximal zulässige Chargierzeit. Sie können Angaben zum Boden eintragen, ob Schienen erforderlich sind oder selbst gestellt werden und mit welchen Maschinen die Chargierrinnen beladen werden sollen  sowie die maximale Abwurfhöhe. Des Weiteren können Sie Angaben zu den erforderlichen Fahrbewegungen der Maschine eintragen und über die Energieversorgung entscheiden. Für die elektrische Steuerung haben Sie die Wahl zwischen der standardmäßigen SPS Steuerung mit Siemens S7 oder Relaissteuerung. Die Bedienung ist mit einer Bedienflasche an der Maschine oder Bedienknöpfen im mitfahrenden Schaltschrank möglich. Eine weitere Option ist die Bedienung durch Schaltknöpfe an einem kleinen stationären Pult. Danach können Sie sich zu den erforderlichen Lärmschutzmaßnahmen für Ihr Unternehmen äußern, die ebenfalls zu den wichtigen Planungsdetails gehören. Zum Schluss können Sie einige Extras auswählen, wie beispielsweise eine Arbeitsbühne am Bunker, Wiegezwischenrahmen und Seitenschutzpanels zum Andocken an den Ofendeckel. Bei Unklarheiten oder Sonderwünschen können Sie uns gerne kontaktieren. Wir beraten Sie gerne.

Produkt empfehlen
Möchten Sie
mehr erfahren?
Kontaktieren Sie
unsere Experten >
https://www.joest.com
0
0
0