Home » News » Trennrinnen der Superlative für Europas größte Gießerei

Trennrinnen der Superlative für Europas größte Gießerei

Kategorien: Veröffentlicht am 26/09/2018

JÖST lieferte im Sommer 2018 zwei neue Trennrinnen an einen deutschen Kunden, die zwei bestehende Maschinen eines anderen Herstellers mit geringeren Abmessungen und anderer Bauart ersetzen.

Der Kunde hat in dieser Anlage bereits seit einigen Jahren einen JÖST Gusskühler vom Typ FSMG 3200×37000 (größter Gußkühler Europas) erfolgreich im Einsatz. Die beiden neuen Maschinen dienen der Beschickung dieses Gusskühlers.

Bei Trennrinnen wird der aufgegebene Nassgussformballen auf einer integrierten Roststrecke durch die Mikrowurfbewegung aufgebrochen und das Gussteil vom Sand getrennt. Die Rinnen für dieses Projekt sind mit obenliegenden Richterregerantrieben ausgerüstet; das Schwinggewicht pro Maschine beträgt 22.000 kg mit einer Antriebsleistung von je 55 kW.
Unser Kunde hat bereits gute Erfahrungen mit Trennrinnen und Resonanzrinnen von JÖST an verschiedenen Formlinien. Bereits im letzten Jahr haben wir eine ganz ähnliche Maschine erfolgreich an eine neu errichtete Gießerei in die USA geliefert.

Die beiden aktuellen Maschinen haben eine Breite von 3000 mm und sind 6000 mm lang. Sie werden von zwei parallel angeordneten JÖST JR 816 Richterregern mit speziellen Labyrinth- und Lippendichtungen für Gießereianwendungen angetrieben. Diese ölsumpfgeschmierten Erreger werden von einem stationären Standard-Dreiphasen-Motor über eine Kardanwelle-Kraftübertragung angetrieben. Die schwere Ausführung der Maschine zeichnet sich durch genietete Traversen – und Seitenwandanschlüsse und verschraubte Rostsektionen aus Manganstahl mit JÖST einzigartiger Lochgeometrie aus. Die Seitenwände sind durch spezielle Schleißauskleidungen geschützt. Die Maschinen werden nahezu schwingungsisoliert auf einer Schraubendruckfederanordnung verlagert. Der Schwingwinkel der Maschinen ist fest, die Schwingfrequenz ist über Frequenzumrichter einstellbar.
Im Sommer 2018 wurden die Maschinen ausgeliefert, innerhalb einer sehr kurzen Zeitspanne montiert und in Betrieb genommen.

Share this
Alle News
https://www.joest.com
0
0
0