JÖST erhält dritten Auftrag in Folge

Kategorien: Veröffentlicht am 1/12/2020

JÖST erhält den Zuschlag über eine weitere große Anlage zur Granulatkühlung und -absiebung eines Herstellers von EPDM-Granulat und Cable Compounds, Melos GmbH, mit Sitz in Melle bei Osnabrück.

Vom international führenden Produzenten von Kunststoffen für Sport- und Freizeitbeläge, der Kabelindustrie und vielen weiteren Industriebereichen, erhielt die JÖST GmbH + Co. KG abermals den Zuschlag für die nun dritte Anlage. Den ersten Auftrag dieser Reihe vergab das Unternehmen mit Sitz nahe Osnabrück bereits im Jahr 2016 an JÖST. Die sich aktuell in der Konstruktion befindende Anlage zur Granulatkühlung und -absiebung besteht aus einem JÖST Vibrationsfließbettkühler, einem speziellem Prozess- und Abluftsystem mit entsprechendem Rohrleitungspaket und einem JÖST Schwingsieb. Bereits im ersten Quartal 2021 soll die Auslieferung und Inbetriebnahme vorgenommen werden.

Wenn auch Sie Interesse an einem Kühler oder Sieb haben, kontaktieren Sie uns gerne!



Alle News
https://www.joest.com
0
0
0