Abschlussprojekt von Maschinenbautechnikern

Kategorien: Veröffentlicht am 31/05/2021

Entwicklung, Konstruktion und Fertigung einer teilautomatisierten Montagevorrichtung für die Gurtfertigung

Im Rahmen ihrer Weiterbildung hat eine Gruppe von Maschinenbautechnikern des Pictorius Berufskollegs in Coesfeld ihr Abschlussprojekt bei der Firma JÖST GmbH + Co. KG erfolgreich durchgeführt.

„Wir möchten uns bedanken, dass wir hier im Unternehmen unser Projekt realisieren durften. Das ist in dieser besonderen Zeit nicht selbstverständlich.“ 

Die Projektgruppe um unseren Mitarbeiter Julian Muddemann erarbeitete im Zeitraum von Januar bis April diesen Jahres eine teilautomatisierte Montagevorrichtung für die Scharniergurtfertigung. Im Verantwortungsbereich der Maschinenbautechniker lagen sowohl Entwicklung und Konstruktion als auch die abschließende Fertigung der Anlage. Die Teilautomatisierung basiert auf einem Polygonförderer der Firma Dr. Ing. Gössling GmbH, die Teil der JÖST group ist.

Die Teilautomatisierung zeichnet sich durch ihre einfache Bedienung aus: Durch das Bedienpult wird die Maschine von nur einer Position aus gesteuert.  Die Anlage übernimmt nun alle Tätigkeiten, die bislang händisch ausgeübt wurden. So lässt sich die Produktivität des Fertigungsprozesses bis zu 350 % steigern.

Zu dem äußerst gelungenen Projekt gratuliert JÖST den Projektteilnehmern im Namen des gesamten #JÖSTeams ganz herzlich und bedankt sich für den persönlichen Einsatz und die Leistung.



Alle News
https://www.joest.com
0
0
0